Luxusyachtverleih in Java

Luxus-Yachtcharter-Führer für Java

Während Bali die Überschwemmung des Tourismus bekommen kann, gelingt es Java, sich von dem starken Kommerzialismus und den Menschenmengen fernzuhalten, die Yachtcharter-Gästen eine authentischere Erfahrung Indonesiens ermöglichen. Eine üppige Insel, die mit zischenden Vulkangipfeln und alten Tempeln, perligen Archipelen und tropfenden Regenwäldern übersät ist, in denen exotische Vogelgeräusche als nie aufhörende Kulisse dienen, ist Java eine Welt der natürlichen Freude. Diese Insel ruht sich jedoch nicht auf ihren Lorbeeren aus, blühende Städte wie Jakarta bringen jede Menge moderner Energie auf den Tisch, um sicherzustellen, dass Java seine Auszeichnungen als Ort erhält, an dem alles möglich ist.

Aerial view of a waterfall, at Ciparay Waterfall
Floating market in Lembang district
The Bromo volcano is hot valcano in sunrise time

Gründe, eine Yacht nach Java zu chartern

Erstaunliche Archipele

Unglaubliche Archipele ebnen den Weg für Segeln und das erhabene Inselhüpfen in Java. Meeresschutzparks bieten endlose Mangroven zum Kajakfahren, klares Wasser zum Schnorcheln von hellen Korallenbetten und Silikonsand zum Sitzen und Anschauen des leichten Tanzes. Es gibt unglaubliche Tauchplätze, an denen Sie sich unter die Oberfläche ducken und versunkene Schiffe und Wracks erkunden können.

Eine kulturelle Kraft

Java ist eine Tour de Force, um einen genaueren Blick auf die farbenfrohe Kultur Indonesiens zu werfen und bietet viel Spielraum für Essen, Tanz und Festivals. Yogyakarta gilt als Epizentrum der kulturellen Coolness. Nehmen Sie an einem traditionellen Kochkurs teil, schauen Sie sich eine Aufführung des javanischen Tanzes an und erkunden Sie den hellen und geschäftigen Marktplatz, um einen Sturm mit komplizierten Batik-Drucken zu verbringen.

UNESCO-Schätze

Java beherbergt eine ganze Reihe von UNESCO-Weltkulturerbestätten. Machen Sie eine Motorradfahrt und erleben Sie den Sonnenaufgangshimmel über dem majestätischen Borobudur-Tempel. Dieser komplizierte buddhistische Tempel stammt aus dem 9. Jahrhundert und wurde mit der Macht und Pracht von Kambodschas Angkor Wat verglichen. Unten im üppigen Tiefland kann man den Ujung Kulon Nationalpark hinaufschlagen, wo das vom Aussterben bedrohte Javan-Nashorn herumstreift. Geschichtsliebhaber sollten nach Sangrian reisen, um seine wichtige archäologische Stätte zu finden, wo einige der ersten Fossilien für das Studium des Menschen gefunden wurden.

Buddist temple Borobudur at sunset. Yogyakarta
Contemporer sunda dance.
Beautiful Jogan waterfall falling to the ocean, Java, Indonesia

Wo besuchen Sie in Java

Jakarta

Erhaben, weitläufig und ein endloses Meer von Verkehr und Menschen und lebendiger Energie — Jakarta kreuzt alle Kästchen an, um eine Megametropole zu sein. Obwohl es vielleicht nicht so hübsch ist wie andere Ecken Indonesiens, ist es ein Muss für diejenigen, die Java mehr verstehen wollen. Neben ihrer endlosen Vielfalt wird eine schillernde Feinschmecker-Szene, eine angesagte Coffeeshop-Kultur und ein raues Nachtleben serviert, das am besten in der Sammlung cooler Dachbars genossen wird. Die berauschenden Straßen von Chinatown hinunter zu ducken, ist ebenso ein Muss, wie die Kolonialgeschichte in Glodok und Kota erforscht wird.

Yogyakarta

Dieses kulturelle Kraftpaket von Java, liebevoll als Yogya bezeichnet, gilt als die Seele des Ortes. Es gibt einen starken Stolz auf die traditionelle Kultur in Yogya und bietet Chartergästen eine reine Erfahrung darin, Sprache und Bräuche hautnah zu gestalten. Dies ist auch der richtige Ort, um Ihre Reise zur UNESCO-Stätte des schönen Borobudur und Prambanan anzukurbeln. Sie können Töpferdörfer besuchen und Ihre eigenen Batik's machen, Marionettenshows sehen und das Wasserschloss und den Kraton-Palast bewundern.

Karimunjawa-Inseln

Die Sammlung von 27 Inseln, die in der Javasee aufgereiht sind, verführerisch für Yachtcharter, die ein perfektes Paradies suchen. Endlose Blautöne geben Hinweise darauf, wo Sie vor Anker fallen und Ihre Maske und Flossen herausziehen können. Schnorcheln ist hier mit Clownfischen, sanften Schildkröten und sogar der Möglichkeit, Einheimischen beim Abendessen beim Harpunen zuzusehen. Es gibt eine Schaukel im Meer für achtsame Meditation und so viele leere Strände, dass es immer auf dem Spiel ist, einen Sandabschnitt für ein ununterbrochenes Mittagsgrillen zu pflücken.

Wann man eine Yacht nach Java chartern soll

Wenn Sie die heiße und sonnige Seite von Java genießen möchten, segeln Sie zwischen den Monaten Mai und Oktober, wenn die Trockenzeit in vollem Gange ist. Zwischen November und April können Sie zu jeder Tageszeit stundenlang Regengüsse erwarten, die das freie Reisen zu einer Herausforderung machen können.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen