Luxusyachtverleih in Sulawesi

Luxus-Yachtcharter-Führer für Sulawesi

Zwischen Borneo und den Molukken eingeklemmt, ist Sulawesi eine schwüle Insel mit endlosen Halbinseln, Marine-Magie und einem rauen, relativ unerforschten Interieur, in dem Berge und Megalithen dramatisch abstürzen. Die Inseln, die weitläufigen Wasserstraßen und die Nationalparks im Kiefer machen es zu einem glorreichen Ziel für Yachtcharter, die glorreiche Seeabenteuer mit einer aufwendigen ritualistischen Kultur verbinden möchten. Von den Büffelkulthäusern von Tana Toraja bis zu den Vulkangipfeln im Norden gibt es an jedem Anlaufhafen etwas Überzeugendes, wenn man Sulawesi segelt.

Knobbed Hornbill, Rhyticeros cassidix, from Sulawesi, Indonesia
Togian Islands Indonesia sunset over Caribbean sea, dramatic sky
Family on the big tree. Spectral Tarsier, Tarsius spectrum

Gründe, eine Yacht nach Sulawesi zu chartern

Seltene Rituale

Sulawesi ist voller unglaublicher Stämme und farbenfroher Kulturen, was es zu einem Muss für diejenigen macht, die die seltenen Bestattungsrituale der Toraja-Hochländer sehen möchten. In Toraja werden die Toten in den Häusern aufbewahrt, jahrelang in einem mumifizierten Zustand aufbewahrt, und Beerdigungen sind eine große Sache, wenn sie passieren - oft während der Trockenzeit. Während dieser Zeit werden Hunderte von Büffeln geschlachtet, um die Toten auf ihrer letzten Reise zu begleiten.

Water Wonderlands

Sulawesi verfügt über endlose Wasserstraßen, um Taucher und Schnorchler aus der ganzen weit entfernten Welt zu verführen. Von den seltsamen Kreaturen und seltenen Nachttauchgängen voller Phosphoreszenz in der Lembeh-Straße bis hin zu Archipelen und Korallengärten auf den Togean Islands, ganz zu schweigen von fünf Nationalparks für unberührtes Tauchen, Segeln und Tauchabenteuer, Ihre Haare werden kaum die Chance haben zu trocknen, wenn Sie dieses wunderbare Wasser segeln Welt.

Naturdrama

Genau wie der Rest Indonesiens fällt Sulawesi nicht zu kurz, wenn es um Naturdrama geht, und riesige Teile des Landes fühlen sich völlig unerforscht an. Natürlich gibt es die Inseln und Edelsteine wie Wasserstraßen, aber es gibt auch Regenwälder, die mit den kleinsten Primaten der Welt (dem tarsieren Affen) gefüllt sind, Pottwale, die das Wasser durchbrechen, kochende Vulkane, donnernde Wasserfälle, Kraterseen und Aussichten, die Sie an den Knien schwach lassen.

The view of Masjid Agung 99 Kubah or the 99 dome mosque from Losari Beach
Photo of six tongkonans, large ancestral houses
Bajau Tribe Village

Wo besuchen Sie in Sulawesi

Lembeh Strait

Die Lembeh Strait ist ein Paradies für Taucher. Mit Riffen und Wracks und monumentalen Drop-Off-Punkten gibt es wenig Grund, selbst in Luft zu kommen, wenn sie in den kaleidoskopischen Reiz dieses Ortes eingetaucht sind. Zweifellos sind eine der absoluten Freuden, sich in die Lembeh Straße einzutauchen, die Nachttauchgänge, bei denen glitzernde Phosphoreszenz den Ozean in ein Meer fallender Sterne verwandelt.

Togean Islands

Die Togean Islands, Heimat der Bajau-Menschen und einer komplizierten Kultur des Tiefseefischens, bieten eine wunderschöne Inselkulisse für diejenigen, die abseits der ausgetretenen Pfade segeln möchten. Goldene Strände, die mit Hängematten bekleideten Palmen bespannt sind, bilden den Schauplatz für ruhige Kontemplation und spätabendliche Brände mit den Einheimischen. Una Una ist dank seiner reichen Vielfalt zu einem der begehrtesten Tauchplätze, und mit dichten wilden Dschungeln, die an den Rändern flankieren, gibt es viele landbasierte Tierentdeckungen, die Sie beschäftigen.

Tana Toraja

Die Yacht hinter sich zu lassen und in das raue Innere und die bergige Umgebung von Tana Toraja zu fahren, ist ein Muss für jeden, der von der faszinierenden Kultur des Toraja-Volkes fasziniert ist. Die Hochlandbewohner haben komplizierte Todeszeremonien und atemberaubende Architektur mit ihren Bootshäusern, die an Land gestrandet sind, und ihren Höhlengräbern und wunderschön geschnitzten Bildnis. Wenn Sie nicht Zeuge der kulturellen Bemühungen sind, die Toten zu feiern, gibt es jede Menge Reisreisreis-Trekking, Radfahren und einfach nur Trinken in diesen herrlichen Bergblick.

Wann man eine Yacht nach Sulawesi chartern soll

Diejenigen, die an die Nordufer von Sulawesi segeln, begeben sich am besten zwischen den Monaten Juli und Oktober für ein klareres Klima. Diejenigen, die nach Süden segeln, werden es am besten finden, zwischen Mai und Oktober zu besuchen, um das Wetter optimal zu nutzen.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen