Charter IndexCharter Index
Luxus-Yacht-Charter-Führer nach Russland

Luxus-Yacht-Charter-Führer nach Russland

Von wunderschönem Ballett und klassischer Musik in der Hauptstadt bis zu den eisverkleideten Bären reichen weit abgeschlagenen Strecken des Nordens, Russland ist immer eine seltene Erfahrung. Nirgendwo auf der Welt hat eine so große Vielfalt erobert und als größter Kontinent macht es Sinn, dass jede Ecke eine ganz andere Geschichte erzählen sollte. Doch was Russland von Stadt zu Land, von Norden nach Süden, von Berg zu Ozean verbindet, ist seine märchenhaften Landschaften und mythologisch reichen Lebensweisen. Von Bärenfesten und Vulkanen in Kamtschatka bis zu den goldenen Kuppeln und Träumen Moskaus, der rauen natürlichen Glückseligkeit des Ural und den abgelegenen Archipel des Nordwestens ist Russland immer ein Rätsel.

Gründe, eine Yacht in Russland zu chartern

Heilige Stätten

Das majestätische Russland ist nie ein Ziel, um sich vor der Pracht zu scheuen. Während sich der Monolith-Kontinent vom milden, hellen Mittelmeer bis zu den kühlen Winden der Arktis erstreckt, bringt Sie ein Yachtcharter in jede Ecke zu heiligen Orten. Alte Festungen, ausgeklügelte Ruinen, grüne Parks, traditionelle Dörfer und kobaltblaues Wasser werden Sie entlang der abgelegenen Ufer des seltenen Nordwesten Russlands segeln, wo Geschichte, Mythologie und Weltrandgeschichten sicher in Ihre Seele eindringen. Zurück in die großen Städte und seine Kunst, Kultur und High Society Leben.

Natürliche Pracht

Eine Welt aus Bergen, Seen und Wäldern mit kaum einer anderen Seele in Sicht — Teile Russlands (wie der Ural) bieten eine Quintessenz zurück zum Naturerlebnis, das nur wenige das Vergnügen hatten, aufzutauchen. Für diejenigen, die kalte und klare Luft trinken, Kajak um verlorene Seen, haben die Wahl von tausend Bergwegen und stolpern durch diamanthelle unterirdische Eishöhlen, werden Sie die Qual der Wahl in den russischen Bergen und weit reichenden Ecken haben.

Einheimische Kultur

Umgeben von Ringen aus Feuer, Bären und Eis hatten die Menschen im Fernen Osten Russlands ziemlich viel Zeit, ihr Leben an diesen Ufern auszuschneiden. Die indigene Kultur des Fernen Ostens bringt reiches Erbe, uralte Rituale und tiefgreifende Traditionen, von den Ainu bis zu den Nivks und den Koryaks, seit Jahrhunderten haben sie ihre Heimat auf dem harten Land. Die Nivks sind halb nomadische Leute, die dem Bären Anbetung schenken und ein jährliches Fest veranstalten, um diese Tatsache zu feiern. Die Ainu haben ein starkes musikalisches Erbe und aufwändige Tattoos. Und die Koryak legen Wert darauf, dass die Rentiere eines der wichtigsten Tiere in ihrem Leben sind.

Panorama der Karelischen Inseln aus der Höhe
Panorama des alten Moskauer Kreml und Bolschoi-Kamenny-Brücke bei Sonnenuntergang
ungesetzt am Berg Seestadt. Sonnenuntergang Schwarzes Meer in Sewastopol, Russland

Wo man in Russland besuchen kann

Moskau

Schiere Majestät markiert Moskau auf der Karte als kulturelles Epizentrum Russlands. Von seiner beeindruckend verzierten Skyline mit goldenen Kuppeln bis hin zu seiner historischen Cafékultur und reichen Geschichte gibt es so viel zu sehen und zu tun. Der Kreml und der Rote Platz werden jeden Geschichtsschatz verwischen, ebenso wie die vielen kommunistischen Staatsbestände, die überall verstreut sind. Die Stadt ist auch die Heimat von nicht weniger als sechshundert Kirchen, die alle mit orthodoxer Dekoration geschmückt sind. Für diejenigen Yachtcharter-Gäste, die hoffen, ihre Stunden mit schönen Ballettaufführungen, eiskaltem Wodka, Kronleuchter und Kaviar zu füllen, ist Moskau mit Luxus getrimmt.

Kamtschatka

Kamtschatka ist aus dieser Welt und bringt verträumte Yachtcharter Szenen von Bären, die vor vulkanischen Kulissen und Himmel in jedem Schatten von Lavendel stehen. Mit einer Halbinsel, die vom Pazifischen Ozean und der Beringsee gespült wird, bietet Kamtschatka eine erstaunliche Wasserentdeckungsreise, bei der Sie neben Killerwalen Kajak fahren und die einfachen Schäler des Pazifiks surfen können. Kamtschatka ist schiere Outdoor-Abenteuer; klettern Sie auf einen Vulkan, schnorcheln Sie mit Robben und machen Sie dramatische Hubschrauberflüge über spuckende Geysire tief im vulkanischen geschnürten Inneren.

Solowezki Insel

Die Solovetsky Inseln befinden sich im ebenso mystisch klingenden Weißen Meer und sind ein weit entfernter Archipel mit sechs Hauptinseln und Hunderten von Seen. Es gibt eine beeindruckende Festung und ein Kloster, die stolz auf der Hauptinsel und traditionelle Dorfsiedlungen sind, die Sie zu intimen Begegnungen mit den Einheimischen einladen. Das Kloster ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt noch heute eine Handvoll Mönche. Die Kulisse, von der die Inseln glänzen, ist ein mittelalterlicher Wandteppich aus Wäldern, Wildnis, leeren Buchten und großem Himmel.

Ural Gebirge

Vom Arktischen Ozean über bis nach Kasachstan wölbt sich das Ural Gebirge wie das Rückgrat Russlands und erstreckt sich über nicht weniger als 2,5 Tausend Kilometer. Mächtig, unberührt und Europa und Asien in zwei Hälften spaltet, kann der Ural entmutigend sein, zu entdecken. Aber für jene Yachtcharter-Gäste, die unerschrockt genug sind, um die Reise zu machen, werden Sie mit einem Wirbelwind aus blauen Seen, alten russischen orthodoxen Kirchen, heiligen Bergen, ganz zu schweigen von Flüssen und Eishöhlen behandelt, die selbst die lebhaftesten Fantasy-Landschaften zu Schande bringen könnten.

Wenn Sie eine Yacht in Russland chartern

Die Sommermonate sind die einzigen Male, wenn Segeln in die abgelegene Ecke Russlands möglich sind. Dies ist ein Land, das harte Winter und weiße Nachtsommer leidet. Zwischen den Monaten Mai und September, aber näher an der Sommerspitze (Mitte Juli) bedeutet, dass Sie in der Lage sind, Umgebungstemperaturen und eine Fülle von geweckten Wildtieren zu genießen.

Yachten nach Typ

Beliebte Yachten in der Nähe

Letzte in der Nähe von Yachten