Luxusyachtverleih an der Ostküste der Vereinigten Staaten

Luxus-Yachtcharter-Guide an die Ostküste der Vereinigten Staaten

Amerikas Ostküste verläuft von der maritimen Magie des Chowders, der Neuengland schlürft, bis hin zu schwülen Pastelltönen von Floridas weit entfernten Keys. Jeder Yachtcharter, der über die Länge dieses Ufers fährt, wird eine Auswahl an bevorzugten amerikanischen Sommerplätzen haben, egal ob es sich um hübsche Bild-Häfen in Maine, südländischer Charme und Kutschen in Savannah oder um Themenparks und der gebleichte weiße Sand Floridas handelt, der gesamte Küstenrand ist ein erhabenes Seefahrerparadies.

New York City - Manhattan after sunset
Sunset over Key West, Florida
Orlando downtown skyline panorama silhouette over Lake Eola at dusk with urban skyscrapers

Gründe, an die Ostküste der Vereinigten Staaten zu chartern

Maritime Magie

Amerikas maritime Geschichte ist perfekt entlang der Ostküste eingekapselt. Von Neuengland mit seinen Geschichten über Weiße Wale und eindrucksvolle Segelgeschichte bis hin zu Hemingways Florida Keys, wo Fischeryachten dem Reiz karibischer Gewässer folgen, hängt alles mit dem Versprechen von Salz, Meer und Surfen zusammen. Neben ganzen Industrien, die auf dem weißen Schaumstoff aufgezogen werden, finden Sie an der Ostküste auch einige der besten Fischgerichte, die die amerikanische Küche zu bieten hat.

Amerikanischer Sommer

Die Wende des Riesenrades, gesellschaftliche Gartenpartys und das Planschen in klarem blauem Wasser - der allamerikanische Sommer ist wunderschön an der eleganten Ostküste eingefangen. Egal, ob Ihre Vorstellung vom amerikanischen Traum ein ruhiges Angeln am Morgen oder summende Promengen beinhaltet, der Osten kann all das und mehr liefern - mit einer Kirsche an der Spitze. Schlagen Sie mit einer Runde Golf auf dem berühmten Hilton Head ab, fahren Sie mit einer Pferdekutsche und schlürfen Sie eine altmodische in Charleston und graben Sie sich in Martha's Vineyard in feinen Wein und gemischte Austern.

Verschiedene Anrufports

Das Segeln an der Ostküste bietet ein reichhaltiges und vielfältiges Erlebnis für diejenigen, die ihre Anlaufhäfen entlang der Küste wählen. Egal, ob Sie schwankende Palmen, Sonnenschein und Hochseefischen in Florida wünschen oder ob Sie die malerische Wildnis und die malerischen Köstlichkeiten von Maine, den beeindruckenden Städten New York, Washington und Boston oder den südlichen Charme von South Carolina bevorzugen, es gibt eine Atmosphäre, die jeder Stimmung entspricht.

Boston, Massachusetts, USA historic skyline at dusk.
Long Island,Hampton Bay
A Classic New England Lighthouse, The Bass Harbor Head Light In The First Light Of Dawn, Acadia National Park, Maine, USA

Wo besuchen Sie an der Ostküste Vereinigte Staaten

Florida

Die Insel hüpfte mit einem Rumcocktail in der Hand durch die Pastelltöne der Florida Keys, flog auf einer Airboat-Safari durch die Everglades, saugte den ritzigen Beach Club und die Late-Night-Szene in Miami auf oder traf diese weniger bekannten Anlaufhäfen. Der Sunshine State war direkt für eine magische Yacht geschaffen Abenteuer. Die Florida Keys sind zweifellos das Juwel in der Krone für diejenigen, die sich nach köstlich warmen karibischen Meeren und einigen der besten Tiefseefischplätze der Welt sehnen.

Die Carolinas

Süße South Carolina oder das nautische North Carolina bieten beide unglaubliche Ziele für Yachtcharter, die sich nach spanischer Moosromantik, dem herben Vergnügen des Pfirsichkopfers und den wilden Küstenwegen, die die Küste von North Carolina durchqueren, sehnen. Myrtle Beach ist einer der besten Orte für den All-American-Sommerzauber, aber die Outer Banks bieten ein seltenes Gefühl von abgelegener Wildnis, wo Pferde über breiten Sand galoppieren und winzige Fischerboote an der frischen Morgenluft tuckern.

Neuengland

Das Segeln durch Neuengland mit seiner reichen Walfanggeschichte, dampfenden Muschelschalen und Ambiente an der Ostküste ist eine der besten Möglichkeiten, einen Segelsommer zu verbringen. Von Maines natürlicher Schönheit über die gepflasterten Straßen und schwingenden Laternen von Nantucket bis hin zu Polospielen und Champagner-Picknicks in den Hamptons ist New England ein Seglerspielplatz. Entspannen Sie sich auf Martha's Vineyard, genießen Sie das Summen und das Brauen in Boston und schauen Sie in Newport an der Bastionshauptstadt des amerikanischen Yachtens vorbei.

Wann man eine Yacht an die Ostküste der Vereinigten Staaten chartern sollte

An der Ostküste der USA dreht sich alles um diesen Platz perfekter Sommer. Für Chartergäste, die mehligen weißen Sand, warmes Wasser, eine Flut glorreicher Feste und entspannte Stimmungen suchen, ist der Sommer die Zeit, in Neuengland besonders weiter oben in die Segel zu setzen. Florida ist das ganze Jahr über ein Reiseziel, und die Carolinas können im Frühling und Herbst ein wahrer Genuss für diejenigen sein, die der hohen Luftfeuchtigkeit entfliehen möchten.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen