Luxusyachtverleih in South Central Alaska

Luxusyachtcharter Guide nach South Central Alaska

Begeben Sie sich mit einem Luxusyachtcharter von Southcentral Alaska in die Wildnis. Diejenigen, die neue weit entfernte Gebiete erkunden und an den gut durchquerten Gewässern der Karibik und des Mittelmeers vorbeiziehen möchten, werden Southcentral Alaska Sie mit großen Augen in Staunen versetzen. Bison, Bären, zottige beschichtete Wölfe und Karibus finden sich alle an den abgelegenen Ufern dieses letzten amerikanischen Grenzstaates. Die Sommer strahlen in Wildblumen und zuckenden, mit Lachs gefüllten Gewässern, und die Winter sind mit Knietiefschnee und schimmernden Gletschern getarnt. Für Yachtcharter können diese Länder eine Herausforderung sein, aber ihre Belohnungen sind reichlich.

Flying bald eagle ( Haliaeetus leucocephalus washingtoniensis ) over snow-covered mountains
Mendenhall Glacier Viewpoint with Fireweed in bloom
Humpbacks whale breaching jumping. Alaska.

Gründe, eine Yacht in Southcentral Alaska zu chartern

Wilde Wunder

Von Mitternachtssonne bis hin zu Bergen auf Bergen, tief geschnittenen Wäldern und dem, was Jack London als ultimativen Ruf der Wildnis erklärte, fangen nur wenige Orte auf der Welt den Geist der völligen Wildnis ein, ganz wie Southcentral Alaska. Roh und ungezähmt, ist dies Ihre Chance, Bären Lachs fangen zu sehen, wie graue Wölfe außer Sichtweite schlichen, mächtige Ochsen auf Wiesen zu beobachten und Elche mit ihrem Geweih zu bewundern, das auf dem Weg ins Nirgendwo rasselt.

Völlig entfernte Verankerungen

Bei einem Yachtcharter durch Southcentral Alaska haben Sie höchstwahrscheinlich die Küste für sich selbst. Während mehr Kapitäne und Chartergäste diese seltenen abseits ausgetretenen Pfade ins Visier nehmen, haben nur wenige das Produkt und die Fähigkeiten, diese Grenzen zu bewältigen. Segeln Sie durch stille Geräusche, rauschende Stürze und im Schatten mächtiger Berge können Sie ein Kajak nehmen und in absoluter Gelassenheit paddeln.

Endlose Abenteuer

Eisberge klettern, Kajak neben Walen fahren, stille Fjorde segeln, den Donner der Wasserfälle spüren und in wolfbefallenen Wäldern wandern - Southcentral Alaska bietet die Chance auf endlose Abenteuer. Sie müssen nicht weit gehen, um mit der Chance konfrontiert zu werden, sich selbst zu testen. Zusammen mit adrenalinbetriebenen Abenteuern werden Sie feststellen, dass selbst die einfachen Dinge - wie das Gespräch mit Einheimischen und das Bierschnappen - ein großartiges Abenteuer bieten.

Fabelhaftes Fischen

Tiefseefischer werden in ihrem Element sein, wenn es um Southcentral Alaska geht. Saftiger Lachs, fette Forelle, frischer Heilbutt und herrlicher Hecht sind nur einige Beispiele dafür, was Sie in diesen kalten und klaren Gewässern finden können. Abgeschiedene Angelplätze kommen in ihren Ergebnissen und da der Fischertourismus einen großen Beitrag zur alaskischen Wirtschaft leistet, können Sie erwarten, dass die Dinge sehr gut eingerichtet sind.

Seaplane take-off from Lake Hood Seaplane Base in Anchorage, Alaska
Distant scenic view of the village of Ketchikan, Alaska.
Bears lake clark national park

Wo besuchen in Southcentral Alaska

Roter Bluff

Lassen Sie die Welt, die Sie kennen, hinter sich und wagen Sie sich mit einem Stopp bei Red Bluff in den ersten von vielen abgelegenen Ankerplätzen. Umgeben von hoch aufragenden Klippen - die eine schwindelerregende Höhe von fünftausend Fuß erreichen, reichen die donnernden Wasserfälle aus, um Ihnen den Atem zu rauben. Vom Deck Ihres Yachtcharters aus können Sie möglicherweise Bären ausspionieren, die nach Lachs fischen. Red Bluff ist auch ein erhabener Ort zum Kajakfahren, aber denken Sie daran, den Bären nicht zu nahe zu kommen, da sie versierte Schwimmer sind.

Frederick Sound

Willkommen in der Buckelwelt, während Sie durch die coolen Wellen des faszinierenden Frederick Sounds gleiten. Jedes Jahr passieren Tausende von Walen diese Teile, um sich von den nährstoffreichen Gewässern zu ernähren. Die Yachtcharter-Gäste, die den ganzen Weg von Hawaii kommen, sollten sicher sein, dass sie ihre Kamera packen, um diese Wale zu schießen, die vor dem Hintergrund schneebedeckter Gipfel springen. Neben Walen können Sie auch Schweinswale, Hafenrobben und eine Vielzahl von Seevögeln kreischen und tauchen sehen.

Petersburg

Die südalaskische Stadt Petersburg wird als kleines Stück Norwegen gefeiert und sorgt für einen kleinen Zwischenstopp Ihres Yachtcharter-Abenteuers. Dieser winzige Teil einer Stadt wurde 1897 von einem norwegischen Einwanderer gegründet und ist berühmt für seine blühende Fischereiindustrie. Der Hafen ist nicht tief genug, damit Kreuzfahrtschiffe andocken können, was bedeutet, dass Sie wirklich einen Vorgeschmack auf das lokale Leben abseits der Sommertouristenmassen bekommen können. Farm-zu-Tafischfische, Radwege durch die Stadt und das einfache Gespräch mit den Einheimischen ist der beste Weg, um Ihre Zeit in Petersburg zu perfektionieren.

Tracy-Arm

Der gewundene klassische Fjord von Tracy Arm ist ein Muss für jeden Yachtcharter, der diese wilden Gewässer durchquert. Eines der wichtigsten Highlights von Tracy Arm ist der mächtige Sawyer Gletscher mit seinem halben Kilometer breiten Gesicht und seinen dramatischen Kälbern. Wenige alaskische Erlebnisse vergleichen damit, auf dem Deck Ihrer Superyacht zu stehen und zu beobachten, wie ein Stück Eis von der Größe eines kleinen Autos stöhnt und knackt und in das darunter liegende Kobaltwasser fällt. Zusammen mit Gletschern ist dies auch der Ort, an dem man stürzende eisige Wasserfälle, aufsteigende Berge und das Beste aus Alaskas Tierwelt erleben kann.

Wann man eine Yacht in Southcentral Alaska chartern soll

Wie zu erwarten, sind die Winter in Southcentral Alaska knochenkalt und undurchdringlich. Die Kreuzfahrt mit diesen eisigen Gewässern ist am besten in den Sommermonaten möglich, wenn der Schnee geschmolzen ist, die Bären aufgewacht sind und die Blumen blühen. Diejenigen, die einen Vorsprung in der Kreuzfahrtssaison bekommen möchten, können auch feststellen, dass der Mai ein großartiger Monat ist, um die verwinkelten Fjorde und geheimen Passagen von Southcentral Alaska zu erreichen - während dieser Zeit kommt der Staat aus seinem Winterschlummer und die Kreuzfahrtschiffe müssen noch nicht ankommen.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen