Luxusyachtverleih in den Niederlanden

Luxus-Yachtcharter-Führer für die Niederlande

In den Niederlanden gibt es so viel mehr als Tulpen, Käse und Fahrräder. Die Niederlande sind Heimat einiger der berühmtesten Kunstmeister der Welt, kantige zukunftsorientierte Städte und Überreste des Goldenen Zeitalters - die Niederlande sind ein unterschätztes Juwel, wenn es darum geht, an den Ufern Europas zu chartern. Die Niederlande sind ein relativ kleines Land mit außergewöhnlichen Stränden, einer Überschwemmung herrlicher Museen und einer der besten Café-Kulturen, die Sie sich wünschen können. Die Niederlande sind nichts weniger als ikonisch.

Channel in Amsterdam Netherlands houses river Amstel landmark old European city
Aerial view of bulb-fields in springtime, located between the towns of Lisse and Sassenheim
Delft City Hall in high view

Gründe, eine Yacht in die Niederlande zu chartern

Brillante Strände

Während Sie es anfangs nicht als Strandziel betrachten würden, beherbergen die Niederlande viele goldgeschliffene Ufer. In der Nähe von Amsterdam haben die Strände rund um Harlem eine angesagte Sommerszene mit vielen schicken Bars und schaumigen Bieren, um Sie zu beschäftigen. In Den Haag ist Scheveningen der Ort zum Surfen, und Friesland sieht einige der malerischsten Teile von Gold und Blau, die das Land zu bieten hat.

Farbfelder

Der größte Teil der niederländischen Landschaft wurde der Landwirtschaft übergeben, was bedeutet, dass diese flachen Felder jeden Frühling und Sommer in einer Vision von Farbe zum Leben erweckt werden. Die Tulpenproduktion ist vielleicht eines der Dinge, für die Holland am besten bekannt ist, und das blühende Regenbogenland zu sehen ist wirklich spektakulär. Selbst jenseits der Tulpen gibt es verschlafene altmodische Windmühlen, charmante Anlaufhäfen und Stein aus dem 13. Jahrhundert, der sich spektakulär von den klaren Linien des Horizonts abhebt.

Künstlerische Geschichte

Die Niederlande, die Heimat der großen Meister der Renaissance sind, haben uns die Arbeit von Rembrandt und Van Gough geschenkt. Jede Haupt- und Kleinstadt in den Niederlanden ist eine Hommage an ihre herzhafte Kunstgeschichte mit Museen, die zeitlose Ausstellungen präsentieren. Auch nach Ihrer vollen Kunst gibt es herrliche Architektur und den gemütlichen Reiz der Café-Kultur bei Kerzenschein, in der Bruin-Flecken und historisches Gewicht in jeder bezaubernden Ecke schwer liegen.

Tall dunes with dune grass and a wide beach below
Tulip fields and windmill in Netherland
Panorama landscape windmills on water canal in village

Wo besuchen Sie in den Niederlanden

Amsterdam

Amsterdam, eine der berüchtigtsten Städte in ganz Europa, ist ein Land der Fahrräder, blinkende rote Lichter, Café-Kultur und gekreuzte Kanäle. Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie durch die kompakte, verstümmelte Stadt, bewundern Sie die Kunst im berühmten Rijksmuseum und im Rembranthuis, tauchen Sie bei einem Besuch des Ann-Frank-Hauses in die dunklere Geschichte Europas ein und verlieren Sie Ihre Sinne in einem der Hunderten von Cafés aus den Augen. Die Stadt ist jeden Zentimeter so vielseitig, wie ihr Ruf vermuten lässt, mit einer industriellen Nachtlebenszene und köstlichen Restaurants.

Delft

Von glitzernder Töpferei bis zum „Mädchen mit dem Perlenohrring“ ist Delft das Epizentrum des romantischen Goldenen Zeitalters Europas. In diesen Teil einer Stadt zu treten, ist wie in die Vergangenheit zu stürzen, da mittelalterliche Magie, zentraler Markt und eng gewickelte Kanäle von allen Seiten auslaufen. Es ist der perfekte Ort für Chartergäste, um sich mit Kultur zu füllen, durchsetzt von vielen Momenten reiner Romantik, während Sie in einem der von Kanal gesäumten Cafés Bier trinken, durch die charmanten Parks schlendern und all jene, die lebenskunstlichen Szenen getreu sind, genießen.

Waddenzee

Begeben Sie sich mit einem Ausflug in das Gebiet Groningen an der niederländischen Küste in die wilden Feuchtgebiete der Niederlande. Hier schicken Robbenkolonien eine Orchesterhupe in die Luft, Millionen von Zugvögeln verdunkeln den Himmel mit ihren Flügeln und Meeresarten fließen dick und schnell. Leere Strände, weitläufige Sumpfgebiete und natürliche Lebensräume machen Waddenzee zu einem Traum von Wildtierliebhabern.

Wann man eine Yacht in die Niederlande chartern soll

Die Sommermonate sind in den Niederlanden mit entspannten Temperaturen und langen Tagen bezaubernd. Die hellen Tage sind perfekt für Strandhüpfen und an den lauen Sommerabenden stehen eine ganze Reihe von Festivals und Jazz in den Städten im Mittelpunkt. Der Frühling kann auch eine wunderbare Zeit für einen Besuch sein, obwohl das Wetter etwas sporadischer wird. Für die Tulpenblüten sollten Sie unbedingt zwischen März und Mai besuchen.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen