Luxusyachtverleih in Sumatra

Luxus-Yachtcharter-Führer für Sumatra

Segeln Sie östlich von Eden und Sie werden die schwülen Ufer von Sumatra finden. Diese mit Dschungel verkleidete Ecke ist die sechstgrößte Insel der Welt und jede Runde brüllt einfach mit dem Gefühl eines wilden ungezügelten Abenteuers. Für Yachtcharterer können Sie sich keinen besseren Ort ausdenken. Von den hellen Ufern der luxuriösen Mentawai-Inseln bis hin zu den Schnorchelgrößen von Banyak gibt es Ozeane von Schönheit zu erkunden. Für diejenigen, die an Land gehen möchten, dient Sumatra Nahbegegnungen mit dem Sharman-Volk und dem Batak. Schieben Sie etwas tiefer in das wilde Innere und Sie haben Vulkane, gefährdete Primaten und die größten Seen und höchsten Wasserfälle in Südostasien.

Indonesia West Sumatra Grand Mosque
Portrait of male Sumatran orangutan (Pongo abelii) in Gunung Leuser National Park
Countryside in Sumatra

Gründe, eine Yacht nach Sumatra zu chartern

Könige des Dschungels

Reich an Vielfalt, wild im Herzen, aber mit einem auffallenden Gefühl der Zerbrechlichkeit, beherbergt Sumatra unglaublich seltene und vom Aussterben bedrohte Kreaturen. An der Stelle der Liste muss der vom Aussterben bedrohte Sumatra-Orang-Utan stehen. Mit einer geschätzten Anzahl von weniger als siebentausend in freier Wildbahn sind diese kürbisfarbenen Primaten hyperintelligent und es ist ein bemerkenswertes Erlebnis, den letzten von ihnen in ihrem Haus zu sehen.

Schwüle Küsten

Das Inselleben kommt an den schimmernden Ufern von Sumatra dick und schnell. Es gibt die Mentawai-Inseln mit ihren begehrten Surfspots, das verborgene Paradies mit Palmen und unberührtem Sand auf Banyak, wo das beste Tauchen und Schnorcheln zu finden ist, und die bezaubernde Kette perlenartiger Orte, die das Inselhüpfen in der wilden blauen Region Westsumatra lockt.

Öko-Abenteuer

Von der schönen Langhausarchitektur der Batak-Leute bis zu den magischen Mentawai-Inseln wartet so viel Kultur an den Ufern von Sumatra, egal ob Sie nach Norden oder Süden oder zu den abgelegenen Inseln segeln. Ein Yachtcharter nach Sumatra bietet Ihnen die Möglichkeit, an der lokalen Tradition teilzuhaben, den feurigen Fluss von Lied und Tanz mitzuerleben und mit den tätowierten Jäger-Sammlerstämmen spazieren zu gehen. Außerhalb von Stammesbegegnungen gibt es Surfen, Wasserfälle und endloses Grün, in dem Sie sich verlieren können.

Sumatra tiger standing in grass looking at the camera
The Indigenous inhabitants ethnic of the islands in Muara Siberut
West Sumatra, Indonesia

Wo besuchen in Sumatra

Mentawai-Inseln

Die Mentawai-Inseln sind ein Surfer-Traum. Die Mentawai's liegen nur 150 km vom schwülen Dschungel des Festlandes entfernt und sind alle tropische Farbtöne, einsame Strände, Charter-Surfschwellen und unglaublichen Kaffee. Wenn das Tanzen auf dem Wasser nicht Ihr Ding ist, verzweifeln Sie nicht - mit über zweitausend Fischarten, die unter der Oberfläche schimmern, Dschungelwanderungen mit den Mentawai-Stämmen und traditionellen Sharman-Erlebnissen, die Sie genießen können, werden die Mentawai's Ihr Leben wirklich bereichern.

Danau Toba

Danau Toba, Heimat der Batak-Leute und ihrer unglaublichen Langhäuser, hat die Höhen erreicht, in die Nähte der reisenden Überlieferung eingewebt zu werden. Es ist ein Ort, der die Essenz des wilden Sumatra mit seinen zerklüfteten Vulkangipfeln, Saphir-Segewässern und einem der höchsten Wasserfälle Indonesiens einfängt. Wenn Sie nicht durch den Dschungel drängen und in die Batak-Kultur eintauchen, gibt es endlose Thermalquellen, atemberaubende Ausblicke und erhabene Jetski-Abenteuer, die Sie begeistert halten.

Gunung Leuser Nationalpark

Im grünen Dickicht und inmitten des Vogelliedes stolpern Sie auf den vom Aussterben bedrohten Sumatra-Orang-Utan oder sehen den majestätischen Sumatra-Tiger, der sich durch die Schatten schleicht. In diesem weitläufigen Nationalpark brummt und atmet Leben in diesem weitläufigen Nationalpark, in dem Glücks-Chartergäste auch Nashörner und Elefanten im Rahmen der landbasierten Etappe ihres Abenteuers sehen können.

Wann man eine Yacht nach Sumatra chartern soll

Im Norden von Sumatra kann man zwischen den Monaten Oktober und Januar mit Regenfällen rechnen und im Süden wird der Regen zwischen November und Februar fallen. Für diejenigen, die auf der Suche nach schimmernden Meeren und hellem Wetter sind, können Sie am besten zwischen Mai und Juni oder September segeln, um nicht den feuchten Gipfel des Sommers zu erreichen.

Yachten nach Typ

MotoryachtenSegelyachten

Destinationen